Heute war es dann soweit. Uwe Krachudel stellte den Teilnehmern die neuen Inhalte der IGP vor und musste sich vieler Fragen erwehren. Bereits im Vorfeld wurde ja im Internet in vielen Foren die neue Prüfungsordnung, teilweise sehr kontrovers, diskutiert. Auch heute blieben kritische Anmerkungen zu dem neuen Regelwerk nicht aus. Es wurde festgestellt, dass viele Passagen nicht bis zum Ende durchdacht  waren oder vergessen wurden oder auch Inhaltlich irritierend dargestellt sind.
Insgesamt wurde den "Machern" ein eher schlechtes Zeugnis für das neue Regelwerk ausgestellt. Es wurde auch die grundsätzliche Frage aufgeworfen, warum denn immer wieder eine neue PO geschaffen werden müsse. Im Fußball o.ä. wird das Regelwerk auch nicht alle fünf Jahre neu "erfunden".
Bilder werden zeitnah in der Bildergalerie zu finden sein.