Auf Grund der doch enttäuschend geringen Meldezahl zum ARG Cup 2019 haben wir, auch in Abstimmung mit dem Ausrichter, entschieden, den diesjährigen Cup abzusagen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, war doch der Cup in den letzten Jahren immer eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung. 

Für die angemeldeten Teilnehmer tut es uns leid und wir sind uns sicher, dass die Teilnehmer guten Hundesport gezeigt hätten. Warum die Teilnehmerzahl so gering ausgefallen ist, dass werden wir nun versuchen zu analysieren und uns dann gfl. umorientieren.

Allen, die an der Vorbereitung breits mitgewirkt hatten, sagen wir Danke und hoffen auf Verständnis.